Wie Appointlet zu 100 % mehr Umsatz beigetragen hat

Terminplanung leicht gemacht

Erfolg! Am 10. September habe ich eine E-Mail-Kampagne gestartet, die sich an Mitarbeiter großer öffentlicher Organisationen richtet.

In 17 Tagen habe ich 207 Einzeltermine für nur einen meiner Partner aus der Lebensversicherungs- und Rentenbranche gebucht. Die durchschnittliche Anzahl der in diesem Bereich geplanten Termine beträgt etwa 1 pro Woche. Unser Erfolg bedeutet, dass er für die nächsten 5 Monate bereits mit durchschnittlich 2 pro Tag gebucht wird.

Er sagte mir zunächst, ich solle die Kampagne starten und die Leute per E-Mail oder einem einfachen Formular auf einer Website antworten lassen, die sie zu jeder Zeit oder an jedem Tag wählen lassen. Innerhalb von 2 Tagen war die Planung außer Kontrolle geraten, nur weil versucht wurde, ihre Informationen erneut in Google Kalender einzugeben und dann, wenn die Leute denselben Tag und dieselbe Uhrzeit anfragten. Darüber hinaus konnten wir feststellen, dass das Versenden von Erinnerungen oder Bestätigungen auf keinen Fall kosteneffektiv wäre, da wir 2 neue Mitarbeiter einstellen müssten und unsere Marke durch eine verkorkste Kommunikation ernsthaft schaden würden.

Am nächsten Tag habe ich Appointlet verbunden.

Jetzt ist nur noch eine Person erforderlich, die den kleinen Bruchteil der E-Mails, die beantwortet werden müssen, persönlich bearbeitet. Wir verbringen weniger als 1% unserer Zeit mit der Planung, Neuplanung und dem Versenden von Erinnerungen. Wir haben bestimmte Zeiten und Tage für bestimmte Termine in verschiedenen geografischen Gebieten gesperrt und Telefontermine geöffnet, um die Reisezeit zu minimieren.

Wir lieben das System und es beeindruckt Kunden, die unsere Marke verbessern. Appointlet scheint uns das Äquivalent der Einstellung von 2 Vollzeitmitarbeitern erspart zu haben, um das Volumen zu bewältigen. Es ist noch zu früh, um den finanziellen ROI des gesamten Projekts zu sagen, aber wir schätzen, dass er aufgrund der Effektivität und Effizienz des Appointlet-Systems in der Größenordnung von Hunderttausenden mehr Nettoeinnahmen liegen wird.

ROI

Ich schätze, dass wir 20 der 207 Termine mit durchschnittlich 1,000 USD pro Jahr oder 20,000 USD abschließen werden. Ich schätze, dass wir 50 % von ihnen durch langsame Reaktion, falsche Handhabung von Informationen, Nichterscheinen von Terminen oder Stornierungen verloren hätten – wenn wir Appointlet nicht verwendet hätten. Die Nettoumsatzsteigerung für die Nutzung von Appointlet beträgt etwa 10,000 USD + sagen wir weitere 2,000 USD an Arbeitszeit, die im Laufe des Monats eingespart wird. Wir zahlen also 45 US-Dollar pro Monat und verdienen/sparen dank dieses einfachen Planungstools etwa 12,000 US-Dollar mehr.

Was kommt als Nächstes?

Im Moment sind unsere Termine mit 45-minütigen Pausen dazwischen geplant. Unser nächster Test besteht darin, sie in einem Abstand von nur 15 Minuten zu planen, indem wir sie weiter auf bestimmte Orte beschränken, um unsere Fähigkeit zu erhöhen, von durchschnittlich 5 pro Tag auf durchschnittlich 7 – 10 pro Tag zu gehen. Und wieder werden wir Menschen ermutigen, sich für Telefon-/Webinartermine am Abend und am Wochenende anzumelden, um zu testen, wie effektiv wir telefonisch verkaufen können.

PS Appointlet ist in Bezug auf die Gesamtfunktionalität, Flexibilität, das Erscheinungsbild für Kunden und die Benutzerfreundlichkeit für unsere Mitarbeiter viel besser als die andere Online-Planungssoftware, die wir ausprobiert haben.

Samuel Ingersoll-Weng

Samuel Ingersoll-Weng ist ein Verbraucherschützer, der mit werteorientierten Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen an Geschäftsplanungs- und Marketingprojekten arbeitet. Er ist Partner in einer Finanzplanungsfirma und anderen interessanten Unternehmen.

Das Online-Tool Nr. 1 für die Planung von Meetings