Planung einer Eltern-Lehrer-Konferenz

Elternabend

Eltern-Lehrer-Konferenzen sind ein Eckpfeiler der k12-Erfahrung, die normalerweise 2-4 Mal pro Jahr stattfinden. Für ein kurzes Zeitfenster treffen sich die Eltern mit den Lehrern, um die Leistung ihres Kindes zu besprechen. Die beiden Parteien werden ermutigt, diese Zeit zu nutzen, um Lösungen für alle Probleme des Schülers zu koordinieren. 

Als Covid zuschlug, wurde es plötzlich viel schwieriger, Treffen mit den Eltern zu koordinieren. Anstatt zu einer bestimmten Zeit ein Klassenzimmer zu besuchen, richten Lehrer Remote-Videokonferenzen mit Diensten wie Zoom ein, um sich mit Eltern aus der Ferne zu treffen. 

Die Planung von Eltern-Lehrer-Konferenzen in diesem neuen Klima muss nicht schwierig sein. Viele Lehrer verwenden ihren E-Mail-Kalender mit einer Tabellenkalkulation, stoßen dabei aber unweigerlich auf einige Unebenheiten. Alles kann passieren; versehentliche Doppelbuchungen, Zeitverschwendung durch hin und her mit den Eltern, um eine Zeit auszuwählen, oder Eltern, die ihre Anweisungen für das Treffen verlegt haben. 

Eltern-Lehrer-Konflikte verhindern

Um den Ärger durch verpasste Meetings und Zeitverschwendung zu umgehen, empfehlen wir die Verwendung eines Planungstools wie Appointlet. Dies stellt sicher, dass Eltern eine einfache, optimierte Möglichkeit haben, Konferenzen mit dem richtigen Lehrer zur richtigen Zeit zu buchen. Kein E-Mail-Ping-Pong mehr. Nur ein einfacher Planungslink.

Das Beste daran ist, dass Sie den Besprechungsort auf einen physischen Ort, eine Telefonnummer oder eine Webkonferenz-App wie Zoom, MS Teams und Google Meet festlegen können. Wenn Sie sich mit einem Konferenzanbieter integrieren, erhält jedes Meeting seine eigene eindeutige ID, damit Eltern nicht zu früh auftauchen und versehentlich ein unvollendetes Meeting unterbrechen. 

SchullehrerDie Lincoln High School startete ihre Appointlet-Reise im November 2021. Innerhalb von 30 Tagen wurden über 3,400 Eltern-Lehrer-Konferenzen mit 98 Lehrern erfolgreich geplant und durchgeführt – alle im kostenlosen Tarif. Wir waren hocherfreut, Christophers Kommentare zu hören:

„Der kostenlose Plan von Appointlet bot uns unbegrenzte Meeting-Typen, sodass wir für jeden Lehrer einen haben konnten. Meetings waren einfach zu erstellen, aber das Beste war jedes Mal ein eindeutiger Google Meet-Link. Wir lieben Appointlet und wie einfach es für uns einzurichten war, wie überschaubar es für unsere Mitarbeiter war und wie sehr Eltern die Benutzererfahrung zu schätzen wussten.“

Lincoln nutzte Appointlet, um die ermüdende Planungsroutine zu kürzen und es Eltern zu ermöglichen, schnell Konferenzen zu arrangieren, um wichtige Fragen über ihre jungen Lernenden zu stellen.

PTC Terminplanung leicht gemacht

Lassen Sie uns die Motorhaube öffnen und einen Blick auf die Appointlet-Erfahrung werfen. In diesem Abschnitt wird erläutert, was Sie bei der Planung Ihres ersten Termins erwarten sollten Elternabend auf dem Bahnsteig. Am Ende haben Sie ein solides Verständnis des Appointlet-Workflows und schätzen seine Einfachheit.

Sie können nur dann Starten Sie kostenlos jederzeit und folgen Sie unserer exemplarischen Vorgehensweise hier.

Erstellen Sie Ihre erste Konferenz

Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden, werden Sie durch einen Einrichtungsassistenten geführt und aufgefordert, Ihren ersten Meeting-Typ zu definieren. Falls Sie bereits über ein Konto verfügen, zeigen wir Ihnen ansonsten, wie Sie einen neuen PTC Meeting-Typ von Grund auf neu erstellen.

Besprechungstyp erstellen

Navigieren Sie zunächst zum Anfang der Seite und wählen Sie aus Planungsseiten. Dann wählen Sie Neuer Besprechungstyp. Hier werden wir unsere Konferenz benennen. Es kann alles sein, was Sie wollen, aber ich werde es „Eltern-Lehrer-Konferenz“ nennen.) Danach müssen Sie angeben, ob es sich bei dieser Besprechungsart um eine Gruppe oder 1:1 handelt. Beide Optionen sind in Ordnung, aber wir geben 1:1 an, indem wir die Gruppenauswahl hier deaktiviert lassen.

Sie können Ihren Link hier auch nach Belieben anpassen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie es richtig machen – zukünftige Änderungen werden die alte Verbindung unterbrechen!

 

Elternabend

Jetzt ist es an der Zeit, unser Meeting so anzupassen, wie wir es für richtig halten. Während wir dies tun, werden Sie schnell verstehen, wie umfassend eine Terminplanungsplattform Appointlet ist und warum unsere Kunden sie sich nicht mehr vorstellen können.

Beginnen wir mit der Auswahl unserer Ort des Treffens. Dies kann an einem physischen Ort, einem Telefonanruf, einer Webkonferenz oder unbestimmt sein.

Im Folgenden wählen wir eine Webkonferenz aus und zeigen unsere sechs Drittanbieter-Integrationen – einschließlich Zoom, Teams und Google Meet.

Als nächstes erstellen wir Besprechungsanweisungen, Damit unsere Eltern wissen, was zu tun ist. Sie sehen diese, wenn sie den Termin bestätigen und in nachfolgenden Erinnerungen.

Sie müssen den Namen und die E-Mail-Adresse jedes Elternteils kennen; Lassen Sie uns das in unserem konfigurieren Aufnahmeformular Einstellungen.

Jetzt können wir loslegen, teilen Sie den benutzerdefinierten Link Ihres Meetings und lassen Sie die Party beginnen. Unter Planungsseiten, suchen Sie Ihren Eltern-Lehrer-Trefftyp und klicken Sie auf Teilen.

Sie können zwar gerne den traditionellen Weg gehen und Ihren Link per E-Mail teilen, Sie können ihn aber auch direkt in Ihre Website einbetten oder in sozialen Medien teilen.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Ihre Eltern-Lehrer-Konferenz erstellt und mit den Eltern geteilt! Wir hoffen, dass Sie bemerkt haben, wie einfach, intuitiv und bemerkenswert anpassbar die Appointlet-Planungsplattform ist. 

Auch Eltern lieben Appointlet

Appointlet ist nicht nur bei Lehrern beliebt; Eltern lieben es auch. Unsere Plattform erfordert nur ein paar Klicks, um sie persönlich mit dem richtigen Lehrer zusammenzubringen. Dies erleichtert ihnen das Leben und sorgt dafür, dass sich das Gespräch auf ihr Kind konzentriert, anstatt auf logistische Probleme.

Vergleichen Sie dies mit traditionellen Methoden, bei denen Eltern gezwungen wurden, die Schule zu einem von der Schule gewählten Zeitpunkt zu besuchen. Während der Covid-Spitze mussten Lehrer Lösungen erfinden, um virtuelle Treffen mit Dutzenden von Eltern gleichzeitig zu koordinieren.

Mit Appointlet können Lehrer Eltern jetzt eine sichere Planungsseite zur Verfügung stellen, auf die sie auf Desktops, Tablets und Mobilgeräten zugreifen können. In weniger als einer Minute erhalten sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Besprechungsanweisungen und einem Ein-Klick-Link für den Zugriff auf eine Webkonferenz (für virtuelle Besprechungen).

Das Beste daran ist, dass die Eltern ihre Termine nicht mehr vergessen. Mit Appointlet können Sie automatisierte Erinnerungs-E-Mails versenden, die zu festgelegten Zeiten im Vorfeld der Konferenz versendet werden. 

Indem Sie die Terminplanung in einen 30-Sekunden-Prozess verwandeln, können sich beide Parteien auf das konzentrieren, was wirklich zählt – den Schüler!

Samuel Szuchan

Samuel Szuchan

Samuel Szuchan ist der Gründer von SamSzu.com, wo Unternehmer lernen, ihre Geschäfte wie nie zuvor zu skalieren. Seine Erfahrung in der aufstrebenden Technologiebranche stammt aus seinen früheren geschäftlichen Unternehmungen und seinen aktuellen unternehmerischen Aktivitäten. Wenn er nicht gerade anderen Online-Geschäfte beibringt, findet man ihn verzaubert in einem seiner vielen Hobbys.

Das Online-Tool Nr. 1 für die Planung von Meetings