Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert: Mai 21, 2020

Bei Appointlet („Dienst“) nehmen wir den Datenschutz und die Sicherheit Ihrer Daten sehr ernst, daher möchten wir Ihnen gegenüber transparent sein, wie wir sie erheben, verwenden und schützen.

Vieles von dem, was Sie in diesem Dokument lesen, richtet sich an verschiedene Gesetze und Vorschriften, wie z GDPR und CCPA. Trotzdem möchten wir uns einen Moment Zeit nehmen, um einige Philosophien zu teilen, die den Umgang mit Daten und Privatsphäre hier bei Appointlet jetzt und in Zukunft leiten:

  • Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die in Ihrem Auftrag erhoben werden, sind vollständig Ihr Eigentum und werden Ihnen auf Anfrage zur Verfügung gestellt und auf Anfrage gelöscht.
  • Wir betrachten Daten als Verpflichtung und erheben und teilen nur den Mindestbetrag, der erforderlich ist, um Ihnen einen großartigen Service zu bieten.

Wir haben uns bemüht, dieses Dokument so klar und leicht verständlich wie möglich zu gestalten, aber wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren erreichen.

Wenn Sie mit dieser Richtlinie nicht einverstanden sind, greifen Sie bitte nicht auf unseren Service zu oder nutzen Sie ihn nicht.

Für wen diese Richtlinie gilt

  • Unsere Kunden, die sich für unseren Service angemeldet haben
  • Endbenutzer unserer Kunden, die mit unserem Service interagieren

Was diese Richtlinie abdeckt

Das Ziel dieser Richtlinie ist es, Ihnen zu helfen, Folgendes zu verstehen:

  • Welche Daten erheben wir von Ihnen
  • Welche Daten erheben wir automatisch
  • Wie wir die von uns gesammelten Daten verwenden
  • Wie wir die von uns gesammelten Daten weitergeben
  • Wie wir die von uns gesammelten Daten speichern und sichern
  • So können Sie auf Ihre Daten zugreifen und diese verwalten
  • Weitere wichtige Datenschutzinformationen

Welche Daten erheben wir von Ihnen

Wir erheben Daten über Sie, wenn Sie uns diese durch die Nutzung unseres Dienstes zur Verfügung stellen, wie unten beschrieben.

  • Konto- und Profilinformationen – Wir erfassen Informationen über Sie, wenn Sie sich für den Dienst registrieren, wie Name und E-Mail-Adresse sowie andere verschiedene Einstellungen und Kontaktinformationen.
  • Inhalte, die Sie über unseren Dienst bereitstellen – Bei der Nutzung unseres Dienstes erfassen wir verschiedene Informationen über Ihr Unternehmen und die Dienste, die Sie Ihren Kunden bereitstellen.
  • Informationen, die Sie über unsere Supportkanäle bereitstellen – Wenn Sie sich dafür entscheiden, unseren Kundensupport zu nutzen, erfassen wir alle Informationen, die Sie uns mitteilen.
  • Zahlungsinformationen – Wenn Sie sich für ein Upgrade auf einen unserer Premium-Pläne entscheiden, erfassen wir Zahlungsinformationen wie Kreditkartendaten.

Welche Daten erheben wir automatisch

Durch die Nutzung des Dienstes erhalten wir automatisch einige Informationen von Ihnen.

  • Ihre Nutzung des Dienstes – Wenn Sie den Dienst nutzen, verfolgen wir bestimmte Informationen, die uns helfen, besser zu verstehen, wie Sie den Dienst nutzen, z. B. welche Funktionen Sie verwenden und wie oft.
  • Geräte- und Verbindungsinformationen – Wir erfassen verschiedene Informationen über Ihre Netzwerkverbindung, wie z. B. die IP-Adresse, damit wir den Dienst vor Missbrauch schützen können. Wir erfassen auch Informationen über Ihr Gerät, z. B. um welchen Typ es sich handelt (Laptop, Tablet usw.) und welchen Browser Sie verwenden, damit wir die Qualität des Dienstes verbessern und eventuell auftretende Probleme lösen können.
  • Cookies und andere Tracking-Technologien – Unser Service verwendet Cookies, damit wir Sie nach Ihrer Anmeldung wiedererkennen können. Sie helfen uns auch, Sie bei der Lösung von Problemen zu identifizieren.

Wie wir die von uns gesammelten Daten verwenden

Wie wir Ihre Daten verwenden, hängt davon ab, wie Sie den Dienst nutzen. Dies sind die Zwecke, für die wir Ihre Daten verwenden.

  • Um den Service bereitzustellen und Ihre Erfahrung anzupassen – Wir verwenden Ihre Informationen, um den Service bereitzustellen und ihn an Ihre Bedürfnisse anzupassen.
  • Für Produktentwicklung und Forschung – Um unseren Service zu verbessern, schauen wir uns oft unsere Kundendaten an, um besser zu verstehen, wofür Sie den Service nutzen. Wenn wir beispielsweise feststellen, dass Kunden bestimmte Webkonferenzanbieter verwenden, verwenden wir diese Informationen, um Integrationen mit diesen Diensten zu entwickeln.
  • Für den Kundensupport – Wir verwenden Ihre Informationen, um technische Probleme zu lösen und auf Hilfeanfragen zu reagieren.
  • Aus Sicherheitsgründen – Wir verwenden Informationen über Sie, um Ihr Konto zu verifizieren und auf verdächtiges oder betrügerisches Verhalten zu überwachen.

Wie wir die von uns gesammelten Daten weitergeben

Unser Service erfordert von Natur aus die Weitergabe einiger Ihrer Daten an andere Servicebenutzer und einige Dritte, um zu funktionieren.

Teilen mit anderen Service-Benutzern

  • Für die Planung – Wir müssen einige Ihrer Daten mit ihnen teilen, damit sie wissen, was sie planen und mit wem.
  • Für die Verwaltung – Bei bestimmten Arten von Konten geben wir Ihre Informationen an den/die Administrator(en) des Kontos weiter. Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse werden beispielsweise an Ihren Kontoadministrator weitergegeben.

Teilen mit Dritten

Dritte, an die wir Daten weitergeben, tun dies unter direkter Anweisung von uns und halten sich an Richtlinien zum Schutz Ihrer Daten.

  • Dienstanbieter – Wir arbeiten mit einigen Drittanbietern zusammen, um Kundensupport, Hosting/Entwicklung, Zahlungsabwicklung und Kommunikation zu ermöglichen.
  • Integrationspartner – Wenn Sie sich für unsere verschiedenen Integrationen entscheiden, teilen wir ihnen die minimale Datenmenge mit, um die gewünschte Aufgabe zu erfüllen.
  • Rechts-/Rechtsdurchsetzung – Unter außergewöhnlichen Umständen können wir Informationen über Sie an Dritte weitergeben, wenn wir der Ansicht sind, dass die Weitergabe erforderlich ist, um geltende Gesetze, Vorschriften oder behördliche Anfragen zu erfüllen.

Wie wir die von uns gesammelten Daten speichern und sichern

Wir gehen äußerst sorgfältig mit Ihren Daten um und verwenden, wo anwendbar, immer Industriestandards.

Wie wir Daten speichern und übermitteln

  • Wir speichern Ihre Daten in einem Amazon Web Services-Rechenzentrum in den USA. Sie können mehr über ihre physische Sicherheit lesen .
  • Wir verwenden immer sichere Verbindungen (TLS/SSL), um Daten zwischen Dienstnutzern und Dritten zu übertragen.
  • Wir verschlüsseln alle in unseren Datenbanken gespeicherten Daten im Ruhezustand.
  • Zahlungsdaten werden bei unserem Abrechnungsanbieter gespeichert, der PCI-DSS-konform ist
  • Der Zugriff auf unsere Datenbank ist auf einen ausgewählten Kreis von Mitarbeitern beschränkt.

Wir bemühen uns, Ihre Daten durch eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen zu schützen, denken Sie jedoch bitte daran, dass kein System zu 100 % sicher ist.

Wie lange wir Daten aufbewahren

Wir bewahren Benutzerdaten für unterschiedliche Zeiträume auf, je nach Art der Daten und wie Sie unseren Service konfiguriert haben.

  • Kontodaten – Wir bewahren Kontodaten für die Lebensdauer des Kontos auf, da dies für die Nutzung des Dienstes obligatorisch ist. Wir speichern auch alle Daten, die zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen und zur Beilegung von Streitigkeiten erforderlich sind.
  • Von Ihnen bereitgestellte Inhalte – Wenn Ihr Konto deaktiviert wird, bewahren wir einige Ihrer Inhalte auf, damit andere Dienstbenutzer, mit denen Sie zusammengearbeitet haben, den Dienst weiterhin in der erwarteten Weise nutzen können.
  • Buchungsdaten – Standardmäßig bewahren wir Buchungsdaten für die Lebensdauer des Kontos auf. Sie können unseren Service jedoch so konfigurieren, dass Buchungsdaten nach einem bestimmten Zeitraum automatisch gelöscht werden, nachdem sie für Sie nicht mehr nützlich sind.
  • Zahlungsdaten – Wir bewahren Zahlungsdaten für die Lebensdauer des Kontos auf, da dies für die Nutzung unseres Dienstes erforderlich ist.

Benachrichtigung über Sicherheitsverletzungen

Wir werden Sie innerhalb von 72 Stunden benachrichtigen, nachdem wir eine Sicherheitsverletzung oder Konfigurationsschwäche festgestellt haben, die eine Offenlegung Ihrer Daten ermöglicht haben könnte.

So können Sie auf Ihre Daten zugreifen und diese verwalten

Wir sind fest davon überzeugt, dass Sie Ihre Daten nach Belieben exportieren oder löschen können.

Your rights

Sie haben mehrere Rechte, die Sie jederzeit ausüben können:

  • Das Recht, eine Kopie Ihrer Daten in einem strukturierten, elektronischen Format anzufordern
  • Das Recht, unserer Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen
  • Das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen („Recht auf Vergessenwerden“)

In einigen Fällen sind wir möglicherweise nicht in der Lage, Anfragen nachzukommen, beispielsweise in Situationen, in denen die Einhaltung der personenbezogenen Daten eines anderen Benutzers zur Offenlegung der personenbezogenen Daten eines anderen Benutzers führen würde oder in denen es uns gesetzlich verboten ist.

In Situationen, in denen Sie uns gebeten haben, Ihre Daten an Dritte weiterzugeben, müssen Sie sich möglicherweise an diese Parteien wenden, um Ihre Anfrage zu erfüllen.

Wenn Sie ungeklärte Bedenken haben oder sich in Ihren Rechten verletzt fühlen, haben Sie möglicherweise das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde in Ihrem Wohnsitzland zu beschweren.

So stellen Sie eine Datenanfrage

In einigen Fällen verfügen wir über automatisierte Tools, die Ihnen beim Abrufen oder Löschen Ihrer Daten helfen, und in anderen Fällen müssen Sie eine Datenanfrage an unser Kundensupport-Team richten.

Um eine Datenanfrage zu stellen, melden Sie sich bitte bei Ihrem Konto an und verwenden Sie die Kundensupport-Tools. Alternativ können Sie uns eine E-Mail von der Adresse senden, die Sie bei der Erstellung des Kontos verwendet haben.

In einigen Situationen können wir zusätzliche Identitätsnachweise verlangen, damit wir die Privatsphäre unserer anderen Kunden gewährleisten können.

So greifen Sie auf Ihre Daten zu und aktualisieren sie

Unser Service ermöglicht es Ihnen, innerhalb des Service auf Ihre Informationen zuzugreifen und diese zu aktualisieren. Sie können beispielsweise von Ihrem Konto aus auf Ihre Profilinformationen sowie auf Buchungsdaten und andere Inhalte zugreifen, die Sie uns zuvor bereitgestellt haben.

So löschen Sie Ihre Daten

Wenn Sie Kontodaten löschen lassen möchten, stellen Sie bitte eine Datenanfrage. Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise bestimmte Daten in Ihrem Profil zu Aufzeichnungszwecken speichern oder unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen müssen.

Kommunikation deaktivieren

Sie können den Erhalt von Werbemitteilungen von uns abbestellen, indem Sie den Abmeldelink am Ende jeder E-Mail verwenden. Auch nachdem Sie sich von Werbe-E-Mails abgemeldet haben, erhalten Sie weiterhin Transaktions-E-Mails von uns.

Datenportabilität

Datenübertragbarkeit ist die Möglichkeit, einige Ihrer Daten in einem Format abzurufen, das Sie von einem Dienst zu einem anderen verschieben können. Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine elektronische Datei mit Ihren Kontodaten zur Verfügung.

Weitere wichtige Datenschutzinformationen

Unsere Politik gegenüber Kindern

Unser Service ist nicht für Personen unter 16 Jahren bestimmt, und wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Daten von ihnen.

Änderungen an dieser Richtlinie

Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Alle Änderungen werden auf dieser Seite veröffentlicht, und wenn sie erheblich sind, werden wir Sie per E-Mail und innerhalb des Dienstes benachrichtigen. Wir werden auch frühere Versionen dieser Richtlinie aufbewahren, die auf Anfrage erhältlich sind. Es wird empfohlen, diese Richtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen.

Wenn Sie mit Änderungen dieser Richtlinie nicht einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung des Dienstes einstellen.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen, Bedenken oder Datenanfragen haben, melden Sie sich bitte bei unserem Service an und verwenden Sie das dortige Kundensupport-Tool oder senden Sie uns eine E-Mail an help+privacy@appointlet.com.