Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zuletzt aktualisiert: Mai 15, 2018

Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("Allgemeine Geschäftsbedingungen", "Allgemeine Geschäftsbedingungen") sorgfältig durch, bevor Sie die https://www.appointlet.com Website (der „Dienst“), die von Appointlet, LLC („uns“, „wir“ oder „unser“) betrieben wird.

Ihr Zugang zu und Ihre Nutzung des Dienstes hängen davon ab, dass Sie diese Bedingungen akzeptieren und einhalten. Diese Bedingungen gelten für alle Besucher, Benutzer und andere Personen, die auf den Service zugreifen oder ihn nutzen.

Durch den Zugriff auf oder die Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden. Wenn Sie mit einem Teil der Bedingungen nicht einverstanden sind, können Sie möglicherweise nicht auf den Service zugreifen.

Kündigung

Wir können den Zugriff auf unseren Service ohne vorherige Ankündigung oder Haftung aus irgendeinem Grund sofort beenden oder sperren, auch ohne Einschränkung, wenn Sie gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen.

Alle Bestimmungen der Bedingungen, die ihrer Natur nach die Kündigung überleben sollten, gelten auch nach der Kündigung, einschließlich, ohne Einschränkung, Eigentumsbestimmungen, Gewährleistungsausschluss, Freistellung und Haftungsbeschränkungen.

Links zu anderen Websites

Unser Dienst kann Links zu Websites oder Diensten Dritter enthalten, die nicht im Besitz von Appointlet, LLC sind oder von dieser kontrolliert werden.

Appointlet, LLC hat keine Kontrolle über die Inhalte, Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von Websites oder Diensten von Drittanbietern und übernimmt keine Verantwortung dafür. Sie erkennen ferner an und stimmen zu, dass Appointlet, LLC weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich oder haftbar ist, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf solche Inhalte, Waren oder Dienstleistungen, die auf oder über solche Websites oder Dienste.

Wir empfehlen Ihnen dringend, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien aller Websites oder Dienste von Drittanbietern zu lesen, die Sie besuchen.

Geltendes Recht

Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen der Vereinigten Staaten von Amerika, ohne Rücksicht auf Kollisionsnormen.

Unser Versäumnis, ein Recht oder eine Bestimmung dieser Bedingungen durchzusetzen, gilt nicht als Verzicht auf diese Rechte. Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen von einem Gericht für ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen in Kraft. Diese Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen uns in Bezug auf unseren Service dar und ersetzen und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen, die wir möglicherweise zwischen uns in Bezug auf den Service getroffen haben.

Rechnungsstellung

Stornierungsbedingungen für bezahlte Abonnements

Bezahlte Abonnements verlängern sich automatisch um denselben Abonnementzeitraum, sofern sie nicht vom Kontoinhaber vor Ablauf des aktuellen Abonnementzeitraums gekündigt werden. Sie haben die Möglichkeit, Ihr kostenpflichtiges Abonnement jederzeit über das In-App-Abrechnungsmodal zu kündigen. Alternativ können Sie den Kundensupport in der App oder per E-Mail kontaktieren (help@appointlet.com) mit Ihrer Stornierungsanfrage.

Bei einer Kündigung ist die Herabstufung von Premium auf Free für den Zeitpunkt der Abonnementverlängerung geplant. Bis zum Ende des Zyklus bleiben alle Premium-Funktionen für die Organisation aktiv.

Erstattungsrichtlinien

Organisationen haben Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung für monatliche oder jährliche Premium-Abonnements, sofern seit Beginn des Abonnements keine Buchungen vorgenommen wurden und der Kontoinhaber diesen Antrag innerhalb von 7 Tagen nach dem aktuellen Abonnementzyklus stellt. Bei jährlichen Zahlungszyklen wird eine Stornogebühr von 10 % der Gesamtgebühr erhoben, danach wird die verbleibende Rückerstattung innerhalb von 1-10 Werktagen bearbeitet.

Legacy-Pläne

Da sich die Preismodelle bei Appointlet ändern, behalten bestehende Kunden ihre bestehenden Abonnementkosten, bis sie den Wechsel zum aktuellen Plan beantragen oder bis Appointlet diesen Plan aufhebt. Wenn ein Plan abgeschafft wird, erhalten die Organisationsinhaber mindestens 30 Tage im Voraus eine Benachrichtigung mit Einzelheiten zur neuen Preisstruktur.

Changes

Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern oder zu ersetzen. Wenn eine Überarbeitung wesentlich ist, werden wir versuchen, dies mindestens 30 (Änderung) Tage vor Inkrafttreten neuer Bedingungen mitzuteilen. Was eine wesentliche Änderung darstellt, wird nach unserem alleinigen Ermessen festgelegt.

Wenn Sie nach Inkrafttreten dieser Änderungen weiterhin auf unseren Service zugreifen oder diesen nutzen, stimmen Sie zu, an die überarbeiteten Bedingungen gebunden zu sein. Wenn Sie den neuen Bedingungen nicht zustimmen, beenden Sie bitte die Nutzung des Dienstes.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu diesen Bedingungen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter help+tos@appointlet.com.